Suchergebnis für: KEYWORDS:"laryon"

Sortiere nach:


Fortsetzung FAQ #4

Sorry für die lange Pause. Aber wer hier regelmäßig mitliest, kann sich denken, dass mein Studium sich langsam der Masterarbeit nähert. Wenn alles glatt läuft, wäre ich Ende des Jahres fertig.

Aber zurück nach Willerin. Es ist ein wenig ruhiger geworden. Trotzdem gibt es noch ein paar Dinge in Planung. Zu denen mehr, wenn es soweit ist.

Inzwischen versuche ich, die ebenfalls recht häufig gestellte Frage zu beantworten: Gibt es zum „Hüter der Worte“ eine Fortsetzung?

Die kurze Antwort ist ein klares: Nein.

Warum nicht?

Grenzwächteralltag - Gewinnspiel 2/4 ab 10. Dezember 2012

Die ersten Gewinner stehen fest und wer mit eine Mail mit der richtigen Antwort "Jonas" geschickt hat und deren Vorname (zumindest laut Mail-Account) wie folgt lautet, hat gewonnen:

Einen Wortwächter: Philippe N. und Christina R.

Ein signierte Exemplar vom "Hüter der Worte": Graciela B.

Den Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch! Bitte schickt mir Eure Adressen und der Gewinn wird umgehend zugestellt. Alle anderen können es natürlich auch diese Woche gern wieder versuchen!

Breaking News: offizieller Klappentext online

Endlich, sag ich da nur :-)

"Der junge Autor Tom Schäfer steht unter Druck. Nach dem großen Erfolg seines ersten Buches über den Fantasy-Helden Laryon warten Verlag und Leser auf die Fortsetzung, und ausgerechnet jetzt leidet er unter einer Schreibblockade. Doch dann findet er sich eines Tages plötzlich in seiner Buchwelt wieder. Im ersten Moment ist Tom geschockt, doch auf den zweiten Blick gefällt ihm der Gedanke hervorragend: Das könnte die Lösung seiner Probleme sein! Aber Tom hat die Rechnung ohne Laryon gemacht. Der ist von Toms Auftauchen nämlich alles andere als begeistert, wird seine Heimat doch von einer Gefahr bedroht, die Laryons ganze Aufmerksamkeit fordert …"

Ich finde, Laryon kommt ein wenig besser, sprich heldiger weg. Aber das ist schon okay so... *pfhh!* ;-)

Wortgestalter - Wortgestalten: Laryon

(endlich mit Leseprobe)

In nächster Zeit werde ich Euch, sozusagen als Einstimmung, ein wenig Hintergrund zum „Hüter der Worte“ liefern. Es geht los mit einer Wortgestalt, genauer gesagt einem der beiden Protagonisten (Ihr habt noch in Erinnerung, wer der andere ist, oder?): Laryon. Er lebt auf der Insel Willerin und arbeitet dort als Grenzreiter.


Eintrag 1 bis 4 von 4