Hüter der Worte

…ist der Titel meines Buches.

Veröffentlichung: 01. Oktober 2012


Nachdem ich es drei Verlagen angeboten habe, hat Knaur Fantasy sich entschieden, das Buch im Herbstprogramm 2012 herauszubringen. Mein Wunsch-Verlag ist eigentlich PAN gewesen, der Urban und Romantic Fantasy Verlag der Droemer Knaur Verlagsgruppe. Dieser hat sich aber leider inzwischen eher in den Jugendbuchverlag hineinentwickelt und wir Protagonisten sind nun einmal schon erwachsen (zumindest formell, also dem Alter nach).


Genretechnisch ist es schwer einzuordnen. Ich habe angefangen, es scherzeshalber als philosophische Fantasy zu bezeichnen und inzwischen finde ich diesen Begriff äußerst passend. Beim Verlag wird es unter High Fantasy laufen. Es gibt aber auch einige Urban Fantasy Elemente. Da wir nun über all diese Begriffe diskutieren können (könnten wir sicherlich): in jedem Fall ist es Phantastik. Es gibt ein paar Dinge, die es in unserer Welt nicht gibt und es kommt Magie darin vor. Das Konzept ist nach derzeitigem Wissen und Gewissen gut durchdacht und bewegt sich im Rahmen unserer physikalischen Gesetze (nun, zum größten Teil jedenfalls). Für die Spezialisten: Rollenspieltechnisch wäre es ganz klar Low-Magic. Was Magie ist, wie sie funktioniert, warum sie funktioniert, das ist ein wesentliches Element der Geschichte.


Es spielt also in einer Stadt namens Münster (in Westfalen) und auf einer Insel namens Willerin


“[Die Welt] Talamh entspricht ungefähr dem technischen Stand unseres Mittelalters. Allerdings mit erheblichen Verbesserungen in Staatsform, Gesundheitswesen und Kultur. Schon zivilisiert, na ja, oder das, was ich darunter verstehe, oder? Wie mal ein Kritiker sagte: ‘Willerin entspricht dem verklärten Idealbild dieser Zeit’. Das macht die Leute so scharf auf meine Bücher.”
~ Tom Schäfer


Ich komme auch darin vor. Es ist ein wenig autobiographisch. Wobei es mir natürlich fernliegt zu behaupten, ich hätte dies alles tatsächlich erlebt. Aber die Grenzen zwischen Realität und Fiktion sind fließend. Entscheidet selbst, wo ihr sie zieht… .


Eine offizielle Leseprobe findet ihr hier (Link führt zum Reader auf der Seite des Verlages Droemer Knaur)


Hier findet ihr nun Informationen zum Inhalt - Die Links werden laufend ergänzt und freigeschaltet


Worthüter

Wortgestalten

Bergwächter


Schauplätze:

Münster

Die Insel Willerin

Das Nordgebirge (auf Willerin)

Die Halle


Wortgestalten:

Tom Schäfers Biographie und in einem Widerhall

Melanie Schanz

Laryon mit einer weiteren Leseprobe und in einem Widerhall

Fynn mit Widerhall

Nolen

Bendis

Der Wanderer

Trakan

Ambiente Hunde "Elfe" und "Kobold"