Archiv October 2012:

Elfen- und Kobold-Inhalt: Ambiente-Hunde

Über die Sammlung der Outtakes bin ich auf eine Stelle gestoßen, an der man sehr schön zeigen kann, wie sich ein Text in Interaktion mit den Lesern verändert.

Im Buch gibt es diverse Hunde (und Pferde, aber die sind gerade mal unwichtig). Zwei dieser Hunde haben verschiedene Funktionen als Wach- und Spürhunde, sind aber insgesamt eher für das Ambiente wichtig. Daher hatte ich mir keine großen Gedanken über ihre Namen gemacht.

Outtakes (8/8) - Kommentare von Rollenspielern für Rollenspieler

Wie die Überschrift bereits vermuten lässt, handelt es sich bei der letzten Runde Outtakes um eine speziellere Mischung. 

rollenspiel.jpg

Da sowohl ich als auch ein Teil der Testleser Rollenspieler sind, kommt manchmal etwas zustande, über das Nicht-Spieler vielleicht nicht lachen können -- vielleicht nicht einmal Nicht-Mitglieder unserer Gruppe, aber egal: Vorhang auf!

Rezensionen (zum zweiten) und Empfehlung: Orks vs. Zwerge

Ich bin noch gar nicht sicher, ob es eine gute Idee ist, alle Rezensionen zu sammeln, wie hier angekündigt.

Wie es mir dabei geht? Dazu klaue ich jetzt (schamlos, weil mit Verweis auf die Quelle) vom anderen Tom, dem, der die Schreibblockade schreibt und dessen (und seines Bruders Stephan - ist das richtiges Deutsch?!) Roman Orks vs. Zwerge ebenfalls in diesen Tagen erschienen ist:



"Mögen ihn die Leser? Bekommen sie, was sie sich erwarten, oder sind sie enttäuscht? Oder können wir sogar wenigstens an der einen oder andere Stelle die Erwartungen übertreffen? Ich weiß, dass ich die Geschichte mag, aber ich kann heute absolut nicht einschätzen, wie es anderen damit geht.


Naja, lange werden wir nicht mehr im Ungewissen sein. Auf jeden Fall bin ich nicht nur auf die ersten Rezensionen gespannt, sondern auch auf den ersten Verriss. Dass einer kommt, ist sowieso sicher. Es kommt immer einer. Bei jedem."


Dem kann ich nichts hinzufügen.

Toms und Stephans Buch solltet ihr auf jeden Fall kaufen, wenn ihr Hüter der Worte fertig gelesen habt. Ich kenne es zwar noch nicht, aber wenn die beiden so schreiben wie in ihren Blogs und wie sie auch persönlich auftreten, kann das nur gut werden.

In Tom O.'s Worten: 'Nuff said'

Mit besten Grüßen Tom S.

Rezensionen

Liebe Leserinnen und Leser,

die ersten Rezensionen sind da.

das wird nun ein kommentarloser Sammeleintrag, der ständig erweitert wird. Ich habe mir vorgenommen, alle Rezensionen zu sammeln. Alle? Ja, alle. Das ist doch nur fair, oder? Wenn Ihr also welche findet, schickt mir eine Mail.

Outtakes (7/8) - weitere Rückmeldungen

In der vorletzten Runde sind noch einmal Kommentare gesammelt, die sich nicht so recht einordnen ließen, die ich Euch dennoch nicht vorenthalten möchte. Los geht’s :-)

Outtakes (6/8) – picky Mode

Die Überschrift von Teil sechs der kleinen Serie ist Programm: Einer meiner Testleser ist extrem picky. Das gibt er auch selbst zu. Das heißt, ich kann relativ sicher sein, dass in schmalen Gängen keine ausladenden Bewegungen gemacht werden, niemand plötzlich Gegenstände zückt, die er/ sie vorher nicht hatte und so weiter.

Jeder dieser Kommentare war also extrem wertvoll beim Überarbeiten --- Und hat mir dennoch so manches: "Ja, ja, schon gut, du Klugsch*****r!" entlockt… :-)

Viel Spaß weiterhin wünscht

Tom


Eintrag 1 bis 6 von 6